Wie lösche ich einen Elektronischen Schlüssel aus dem Zylinder?

Stecken Sie den Programmierschlüssel in den Zylinder und ziehen Sie ihn wieder heraus.

Die LEDs im Zylinderknauf blinken nun grün.

Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Programmierschlüssel nochmals.

Die LEDs im Zylinderknauf blinken nun rot.

Nun führen Sie den zu löschenden Schlüssel in den Zylinder ein und ziehen Sie ihn wieder heraus.

Er ist nun gelöscht.

Sollten Sie statt einem ABUS-Steckschlüssel einen Transponder haben, halten Sie ihn einfach vor den schwarzen Lesekopf des Zylinders. Die Funktionen sind analog zum Steckschlüssel im Zylinder programmiert und lassen sich ebenso wieder abrufen.